Kraftfahrzeugmechatroniker/ in Schwerpunkt: Nutzfahrzeugtechnik

Art der Ausbildung
Duale Ausbildung
Ausbildungsberuf:
Kraftfahrzeugmechatroniker/ in Schwerpunkt: Nutzfahrzeugtechnik
Beginn der Ausbildung:
Donnerstag, 01.08.2019
Dauer der Ausbildung in Jahren:
3,5

Angebotsbeschreibung:

Welche Tätigkeit erwartet dich zum Beispiel:

Die praktische Ausbildung erfolgt bei den Kommunalen Servicebetrieben Recklinghausen. Als Kfz-Mechatroniker/in wartest du Nutzfahrzeuge des Fuhrparks der Stadt Recklinghausen (Straßenunterhaltung, Straßenreinigung und Personenkraftwagen), setzt diese instand und rüstest sie bei Bedarf mit Aufbauten, Anhängern oder Zusatzsystemen aus. Des Weiteren prüfst und diagnostizierst du die fahrzeugtechnischen Systeme im Hinblick auf ihre Straßentauglichkeit. du stellst Fehler und Störungen fest und behebst deren Ursachen zum Beispiel durch den Austausch defekter Teile oder die Veränderung von Einstellwerten. Zur Fehlerdiagnose setzt du computergestützte Mess- und Prüfgeräte ein.

Der Berufsschulunterricht findet am Berufskolleg Ostvest in Datteln statt.

 

Was wir dir bieten:
  • eine qualifiziete Ausbildung
  • bestmögliche Unterstützung bei der Prüfungsvorbereitung
  • Ausbildungsvergütung nach dem TVAöD (918,26 € im 1. Jahr, 968,20 im 2. Jahr, 1.010,02 € im 3 Jahr)
  • zusätzliche Altersvorsorge

Anforderungsprofil:

Was wir uns von dir wünschen:

Für den Beruf des Kfz-Mechatronikers solltest du handwerkliches Geschick sowie Interesse an Maschinen und Technik haben. Vorteilhaft sind gute Kenntnisse in Mathematik und Physik. Zur exakten Überprüfung der Nutzfahrzeuge ist sorgfältiges Arbeiten wichtig. Darüber hinaus solltest du sowohl eigenverantwortlich als auch im Team arbeiten können.

Erwünschter Bildungsabschluss:
Hauptschulabschluss
Fachoberschulreife (Realschulabschluss/mittlere Reife)
Fachhochschulreife
Abitur

Standort der Ausbildung:

Arbeitsort & Informationen zur Arbeitszeit:
Rathausplatz 3-4
45657 Recklinghausen
Deutschland

Zusatzinformationen:

Freiwillige Angaben:

Die Bewerbungsfrist läuft bis einschließlich 05.11.2018. Weitere Informationen unter www. recklinghausen.de/ausbildung .

Ausbildungsvergütung:
968,26€
1.018,20€
1.064,02€
1.127,59€
Kontaktdaten Ansprechpartner
Sybille Middelmann
02361/ 50-1304
Bevor du dich auf einen Ausbildungsplatz bewerben kannst musst du dich registrieren und einen Lebenslauf erstellen. Klicke hier um dich jetzt zu registrieren.
STADT RECKLINGHAUSEN
Rathausplatz 3-4
45657 Recklinghausen
Deutschland