Maler und Lackierer/ in Fachrichtung: Gestaltung und Instandhaltung

Art der Ausbildung
Duale Ausbildung
Ausbildungsberuf:
Maler und Lackierer/ in Fachrichtung: Gestaltung und Instandhaltung (m/w/d)
Beginn der Ausbildung:
Montag, 01.08.2022
Dauer der Ausbildung in Jahren:
3,0

Angebotsbeschreibung:

Welche Tätigkeit erwartet dich zum Beispiel:

Als Maler und Lackierer, gestalten und behandeln wir Innenwände, Decken, Böden und Fassaden von Gebäuden sowie die Oberflächen von Objekten aus verschiedenen Materialien. Wir sind im Neubau, bei der Sanierung und Modernisierung tätig. Bevor wir Flächen beschichten, bereiten wir die Untergründe vor und bessern Putzschäden an Wänden und Decken aus. Innenräume gestalten wir mit unterschiedlichen Maltechniken, aber auch mit Tapeten und Dekorputzen. Durch den Einbau von Dämmstoffen oder das Aufbringen von Wärmedämm-Verbundsystemen leisten wir einen wesentlichen Beitrag zur Energieeinsparung (Klimaschutz). Holz und Holzwerkstoffe, z.B. Fenster, Türen und Zäune, schützen wir mit geeigneten Lasuren, Farben oder Lacken. Ggf. entwerfen und fertigen wir z.B. Schriften und Logos für Hinweisschilder und andere Werbemittel.

Vielfältiger, abwechslungsreicher und kreativer kann ein Beruf nicht sein. Zudem haben wir ständig mit Menschen zu tun.
Ob innen in Gebäuden oder außen an Fassaden, für uns gibt es immer etwas zu tun.

Was wir dir bieten:

Mit einem Hauptschulabschluss startest du deine dreijährige Ausbildung und legst am Ende eine theoretische und praktische Prüfung ab, bei der du dein erworbenes Wissen und Können unter Beweis stellen kannst. Mit dem Gesellenbrief in der Hand, wirst du ein gefragter Mitarbeiter sein. Lob, Anerkennung und gerechte Entlohnung mit ausreichend Aufstiegsmöglichkeiten sind dir gewiss. Nach Weiterbildungen und Meisterprüfung kann ein eigener Betrieb gegründet werden oder du arbeitest als Leiter in einem Team netter Kollegen.
Eine zusätzliche Altersvorsorgung rundet die Sache ab, damit man es sich auch im Ruhestand gut gehen lassen kann.

In unserem Team arbeitet der Chef als hauptverantwortlicher Ausbilder noch mit und kann so eine Menge Wissen in einer fundierten Ausbildung vermitteln, die weit über das normale hinaus geht.

Anforderungsprofil:

Was wir uns von dir wünschen:

Interesse an einem kreativen und kurzweiligen Beruf solltest du schon aufbringen. Tatkräftig mit anpacken und Arbeiten erkennen.
Lieblingsfächer Physik, Chemie und Mathematik wären super aber nicht Bedingung.
Am Ende des Tages solltest du mit Stolz und Freude auf dein geschaffenes Werk zurückblicken können.
Das Bewußtsein, dass du mit deinem Beruf einen wesentlichen Anteil an der Klimawende hast. Ohne UNS läuft es nicht.

Erwünschter Bildungsabschluss:
Förderschulabschluss
Hauptschulabschluss
Fachoberschulreife (Realschulabschluss/mittlere Reife)
Fachhochschulreife
Abitur

Standort der Ausbildung:

Arbeitsort & Informationen zur Arbeitszeit:
Vor den Knäppen 23
48231 Warendorf
Deutschland

Zusatzinformationen:

Freiwillige Angaben:

Maler?! Was soll denn da so schwer dran sein? ... so vielleicht die allgemeine Meinung. Doch wir sind Fachmänner! Wir wissen, wie Wärmedämmung geht! Wir wissen, dass es unterschiedliche Materialien für die unterschiedlichsten Zwecke gibt. Zudem kennen wir die Maschinen und Geräte, die ein effektives und sicheres Arbeiten ermöglichen. Lerne auch du, sicher zu Arbeiten. Und sei ein Mitglied im Team im Kampf gegen den Klimawandel! Nimm die Verdienst- und Aufstiegschancen wahr! ... werde Maler und Lackierer.

 

Ausbildungsvergütung:
740,00€
815,00€
980,00€
Bevor du dich auf einen Ausbildungsplatz bewerben kannst musst du dich registrieren und einen Lebenslauf erstellen. Klicke hier um dich jetzt zu registrieren.

Ich möchte folgende Kontaktaufnahme mit dem Unternehmen vereinbaren:

Rückruf vereinbaren
Videokonferenz vereinbaren
Wenn du dich noch weitergehend über unsere Datenschutzbestimmungen und AGBs informieren möchtest, kannst du das direkt auf hwk-muenster.de machen. Hast Du noch Fragen? Kein Problem! Schreib uns einfach auf Twitter, Instagram oder Facebook.

Malermeister Andreas Beckmann

Unternehmensdarstellung: 

Wohnen zählt zu den menschlichen Grundbedürfnissen - und auch der Wunsch, die eigenen vier Wände zu verschönern.
Gern stehen wir unseren Kunden mit Rat und Tat bei dieser Aufgabe zur Seite.

Unser Unternehmen steht mit Kreativität und Kompetenz seit 1998 zur Verfügung. Neben Maler- und Tapezierarbeiten sehen wir in der Neubau- und Fassadengestaltung, Altbausanierung und Korrosionsschutz sowie Bodenbeläge und Lackierungen unsere Hauptaufgaben.
Durch Weiterbildung und Besuch diverser Fortbildungsmaßnahmen sind wir kompetent im Bereich Schimmelpilzsanierung (zertifiziert) und Lackspanndeckenmontage.
Neben der Verantwortung der Gesellschaft gebenüber sehen wir unsere Aufgabe auch in der Ausbildung junger Menschen, um ihnen ein zukunftsgerichtetes Berufsleben sicherzustellen.

Unternehmensgröße: 
1-3
Kammerzugehörigkeit: 
Handwerkskammer (HWK)
Branche: 
Baugewerbe