Orgel- und Harmoniumbauer/ in Fachrichtung: Orgelbau

Art der Ausbildung
Duale Ausbildung
Ausbildungsberuf:
Orgel- und Harmoniumbauer/ in Fachrichtung: Orgelbau
Datum:
Ab sofort
Beginn der Ausbildung:
Freitag, 24.07.2020
Dauer der Ausbildung in Jahren:
3,5

Angebotsbeschreibung:

Welche Tätigkeit erwartet dich zum Beispiel:

Die Ausbildung zum Orgelbauer gehört zu den vielseitigsten Berufen überhaupt. Du lernst fast alles was ein Tischler kann, Holzverarbeitung, Zuschnitt, Hobeln Sägen,Trennen, Lackieren, Verleimen oder einen Spieltisch bauen?
Akustik, also das hören, Wissen von Tönen, Frequenzen, Berechnen von Tonlängen.
Geschichte des Orgelbaus, wusstest Du das schon 256 v.Chr. die Orgel erfunden wurde?
Elektronik/Elektrik, heute kommen moderne Setzeranlagen mit SPS Bus Systemen zum Einsatz. Das verkabeln , anschließen in Betrieb nehmen von elektrischen Steuerungen.
Mechanik, das Herstellen und einregulieren von Mechanikteilen, so dass alles miteinander funktioniert.
Mathematik, Berechnen von Tonhöhen, Hebelwege, Mechaniken, Volumen.
Konstruieren, lesen von Zeichnungen, CAD oder von Hand eine genaue Zeichnung herstellen nach DIN.
Boah, wenn ich jetzt alles aufschreiben würde was man alles lernen kann und muss, würde, glaube ich, der Platz nicht ausreichen.
Unser Betrieb Überholt, Restauriert, Erweitert und Baut neue Orgeln. Du kannst bei uns alles lernen und möchten Dir alles zeigen und beibringen.
Eine gute Ausbildung ist uns nämlich wichtig, €

Was wir dir bieten:

Wir sind ein Betrieb mit 12 Mitarbeitern, alle sind nett und helfen Dir wärend der Ausbildung.
Im ersten Lehrjahr bekommst Du 538  €
im zweiten                                    648  €
im dritten                                      728  €

.
 

Anforderungsprofil:

Was wir uns von dir wünschen:

Du soltest nett, schlau, groß, klein, schnell, gesund, also ein ganz normaler Mensch sein, der auch Lust hat eine Menge zu lernen.
Wenn Du schon etwas mit Musik gemacht hast wäre das hilfreich, ist aber nicht zwingend.
Die Instrumente kommen nicht immer zu uns, also müssen wir zu den Orgeln fahren. Manchmal gibt es auch Nontagen z.B. in Berlin oder Hamburg.
Mach gerne ersteinmal ein Praktikum um uns kennenzulernen
 

Erwünschter Bildungsabschluss:
Förderschulabschluss
Hauptschulabschluss
Fachoberschulreife (Realschulabschluss/mittlere Reife)
Fachhochschulreife
Abitur

Standort der Ausbildung:

Arbeitsort & Informationen zur Arbeitszeit:
Sessendrupweg 56
48161 Münster
Deutschland

Zusatzinformationen:

Freiwillige Angaben:

Komm schon, gib Dir einen Ruck. Du kannst gerne anrufen oder eine E-Mail schreiben oder komm einfach mal vorbei.

Ausbildungsvergütung:
538,00€
648,00€
728,00€
728,00€
Bevor du dich auf einen Ausbildungsplatz bewerben kannst musst du dich registrieren und einen Lebenslauf erstellen. Klicke hier um dich jetzt zu registrieren.

Orgelbau Fleiter OHG