Augenoptiker/in

Art der Ausbildung
Duale Ausbildung
Ausbildungsberuf:
Augenoptiker/in
Beginn der Ausbildung:
Dienstag, 01.09.2020
Dauer der Ausbildung in Jahren:
3,0

Angebotsbeschreibung:

Welche Tätigkeit erwartet dich zum Beispiel:

Menschen, die anderen gerne helfen und ihnen beratend zur Seite stehen möchten, gleichzeitig ein präzises Arbeiten schätzen und technisches Verständnis mitbringen, werden an dem Beruf des Augenoptikers viel Freude haben. Die Ausbildung zum Augenoptikgesellen dauert drei Jahre und findet hauptsächlich in Augenoptikfachgeschäften statt. Darüber hinaus gibt es im Anschluss die Möglichkeit, sich weiter zu bilden um eine andere höhere Qualifikationsstufe zu erlangen - sodass ganz spezielle und verantwortungsvolle Tätigkeiten im Sinne des optimalen Sehens und Aussehens ausgeübt werden dürfen.

Was wir dir bieten:

- eine sehr gute fachliche Ausbildung nach dem Ausbildungsrahmenplan und darüber hinaus sowie den Erwerb von sozialen Kompetenzen 
- modernste Technik in der Werkstatt, im Refraktionsraum und bei der Kontaktlinsenanpassung
- hochwertige Brillenfassungen
- hochmodernes, stylisches Ambiente 
- einen eigenen Arbeitsplatz in der Werkstatt
- junge Ausbilder (drei Meister im Augenoptikerhandwerk)
- Aufenthaltsraum und Sanitäreinrichtungen nur für Mitarbeiter

Anforderungsprofil:

Was wir uns von dir wünschen:

- ein sehr gepflegtes Erscheinungsbild ("Der erste Eindruck zählt"- sprichwörtlich.)
- handwerkliches und mathematisches Geschick, welches sich aber auch durch Fleiß aneignen läßt
- gute sprachliche Umgangsformen 
- modebewusstes Verständnis, Brillen sind nämich auch ein Accessoire
Überrasche uns einfach!

Erwünschter Bildungsabschluss:
Fachoberschulreife (Realschulabschluss/mittlere Reife)
Fachhochschulreife
Abitur

Standort der Ausbildung:

Arbeitsort & Informationen zur Arbeitszeit:
Bahnhofstraße 8
59320 Ennigerloh
Deutschland

Zusatzinformationen:

Freiwillige Angaben:

Wir freuen uns sehr über deine Bewerbung oder einen initiativen Besuch von dir bei uns im Geschäft.

www.augenoptik-austermann.de
@augenoptikaustermann

Bevor du dich auf einen Ausbildungsplatz bewerben kannst musst du dich registrieren und einen Lebenslauf erstellen. Klicke hier um dich jetzt zu registrieren.

Augenoptikermeister Ulrich Austermann

Kammerzugehörigkeit: 
Handwerkskammer (HWK)