Metallbauer/ in Fachrichtung: Konstruktionstechnik

Art der Ausbildung
Duale Ausbildung
Ausbildungsberuf:
Metallbauer/ in Fachrichtung: Konstruktionstechnik (m/w/d)
Beginn der Ausbildung:
Montag, 01.08.2022
Dauer der Ausbildung in Jahren:
3,5

Angebotsbeschreibung:

Welche Tätigkeit erwartet dich zum Beispiel:
  • Die Westfälische Hochschule Gelsenkirchen Bocholt Recklinghausen mit rund 9000 Studierenden ist an drei Standorten vertreten. Die Ausbildung findet in der Mechanischen Werkstatt des Fachbereiches Maschinenbau am Standort Gelsenkirchen sowie in einem Gelsenkirchener Handwerksbetrieb statt. Metallbauer/innen der Fachrichtung Konstruktionstechnik fertigen und montieren Bauelemente aus verschiedenen Metallen oder Kunststoffen. Wir unterstützen die einzelnen Fachbereiche der Westfälischen Hochschule beim Erstellen von Prüfständen und Versuchsaufbauten. Als Ausbildungswerkstatt vermitteln wir Fachkenntnisse der modernen Metallbearbeitung. Handwerkliche Fertigkeiten gepaart mit neuster Technologie garantieren einen zukunftsorientierten Berufsabschluss. Haben wir Sie neugierig gemacht? Gerne stellen wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch die Werkstatt und unser Team vor
Was wir dir bieten:
  • von Anfang an praktische Tätigkeiten und interessante Aufgaben in Ihrem Wunschberuf
  • mit ca. 4 Azubis sind Sie in einem Team, in dem der Austausch und gemeinsames Lernen das Leben bereichert
  • Sie unterstützen Studenten bei Ihren praktischen Projekten
  • Sie arbeiten mit jungen Menschen im Umfeld einer technischen Hochschule
  • Sie besuchen das Berufskolleg in Gelsenkirchen und legen ihre Prüfung vor der Handwerkskammer ab
  • Ergänzend zum Berufsschulunterricht vertiefen wir Ihre Kenntnisse im regelmäßigen Werkschulunterricht
  • Sie erhalten eine attraktive Vergütung mit Jahressonderzahlung und eine Abschlussprämie bei erfolgreichem Ausbildungsabschluss

Anforderungsprofil:

Was wir uns von dir wünschen:
  • qualifizierter Hauptschulabschluss mit guten Leistungen im Fach Mathematik und Physik
  • handwerkliches Geschick
  • technisches Verständnis
  • Genauigkeit und Sorgfalt
  • räumliches Vorstellungsvermögen
Erwünschter Bildungsabschluss:
Hauptschulabschluss
Fachoberschulreife (Realschulabschluss/mittlere Reife)
Fachhochschulreife
Abitur

Standort der Ausbildung:

Arbeitsort & Informationen zur Arbeitszeit:
Neidenburger Str. 43
45897 Gelsenkirchen
Deutschland

Zusatzinformationen:

Freiwillige Angaben:

Haben wir Sie neugierig gemacht?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 15.03.2022 auf unserem Online-Bewerbungsportal (https://www.w-hs.de/stellenangebote-der-hochschule/).

Bewerbungen von Menschen mit einer Schwerbehinderung berücksichtigen wir bei gleicher Eignung bevorzugt.

Ausbildungsvergütung:
1.036,82€
1.090,96€
1.140,61€
1.209,51€
Bevor du dich auf einen Ausbildungsplatz bewerben kannst musst du dich registrieren und einen Lebenslauf erstellen. Klicke hier um dich jetzt zu registrieren.

Ich möchte folgende Kontaktaufnahme mit dem Unternehmen vereinbaren:

Rückruf vereinbaren
Wenn du dich noch weitergehend über unsere Datenschutzbestimmungen und AGBs informieren möchtest, kannst du das direkt auf hwk-muenster.de machen. Hast Du noch Fragen? Kein Problem! Schreib uns einfach auf Twitter, Instagram oder Facebook.

Westfälische Hochschule Gelsenkirchen Bocholt Recklinghausen

Unternehmensdarstellung: 

Wissen.Was praktisch zählt.
Mit dieser Leitlinie setzen wir an der Westfälischen Hochschule seit über 25 Jahren regional und international Zeichen: von gezielter Talentförderung hinein in die praxisnahe Ausbildung von Fach- und Führungskräften. An unseren drei Standorten machen sich rund 9.000 Studierende in knapp 60, vor allem technisch-ökonomisch ausgerichteten Studiengängen fit für den Fortschritt. Gemeinsam mit über 700 Beschäftigten werden mit anwendungsorientierter Forschung Impulse für Verfahren, Produkte und Dienstleistungen von morgen gegeben.

Unternehmensgröße: 
501-1000
Kammerzugehörigkeit: 
Handwerkskammer (HWK)