Tiefbaufacharbeiter/ in Schwerpunkt: Straßenbauarbeiten

Art der Ausbildung
Duale Ausbildung
Ausbildungsberuf:
Tiefbaufacharbeiter/ in Schwerpunkt: Straßenbauarbeiten
Beginn der Ausbildung:
Samstag, 01.08.2020
Dauer der Ausbildung in Jahren:
2,0

Angebotsbeschreibung:

Welche Tätigkeit erwartet dich zum Beispiel:

Tiefbaufacharbeiter/innen mit dem Schwerpunkt Straßenbauarbeiten bauen Verkehrswege und legen dazu z.B. Böschungen und Randbefestigungen an. Sie führen Aushubarbeiten durch, sorgen für die Oberflächenentwässerung, planieren und verdichten den Boden. Dann stellen sie den Untergrund für Decken und Beläge her und bauen Tragschichten ein. Aus Asphalt, Pflastersteinen oder Platten stellen sie die Oberflächen z.B. von Straßen und Gehwegen her. Außerdem fertigen sie Sonderbauteile mit Steinen und Fertigteilen wie Einfassungen und Schächte. Sie können im Neubau oder in der Sanierung tätig sein.

Was wir dir bieten:
  • eine tarifliche Vergütung
  • arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge ab dem ersten Monat
  • Zuschüsse zum Führerschein
  • eine Zukunftsperspektive nach erfolgreichem Abschluss
  • Maßnahmen zur Teambildung

Anforderungsprofil:

Was wir uns von dir wünschen:
  • Interesse in einem motivierten Team zu arbeiten
  • technisches Verständnis und Spaß an körperlicher Arbeit
  • Freude, im Freien zu arbeiten
  • Zuverlässigkeit
Erwünschter Bildungsabschluss:
Förderschulabschluss
Hauptschulabschluss

Standort der Ausbildung:

Arbeitsort & Informationen zur Arbeitszeit:
Leugermannstr. 3
48431 Rheine
Deutschland

Zusatzinformationen:

Ausbildungsvergütung:
850,00€
1.200,00€
Bevor du dich auf einen Ausbildungsplatz bewerben kannst musst du dich registrieren und einen Lebenslauf erstellen. Klicke hier um dich jetzt zu registrieren.

Gieseke GmbH

Unternehmensdarstellung: 

Die Gieseke GmbH ist ein mittelständisches Familienunternehmen mit Hauptsitz in Rheine und der Spezialisierung im Straßen-, Industrie-, Tief- sowie Asphaltbau. Jedes Bauvorhaben erfordert ein völlig neues Verfahren, abgestimmt auf das Objekt: Seit über 100 Jahren mischen wir daher unsere Erfahrung mit unseren Ideen, erarbeiten daraus die individuell beste Lösung und setzen sie mit technischer Kompetenz und unter modernsten Qualitätskriterien im gesamten norddeutschen Raum um. Neben der öffentlichen Hand zählen überwiegend Logistik-, Industrie- und Gewerbebetriebe zu den Auftraggebern des Bauunternehmens. Aktuell werden insgesamt 22 technische Angestellte, davon 18 Ingenieure, 10 kaufmännische, 103 gewerbliche Mitarbeiter (aufgeteilt in 4 Asphalt- und 16 Straßenbaukolonnen), sowie 12 Auszubildende beschäftigt.

Informiere dich auf: www.gieseke-gmbh.de

Unternehmensgröße: 
101-200
Kammerzugehörigkeit: 
Industrie- und Handelskammer (IHK)
Branche: 
Baugewerbe