Ausbildungsangebot

Art der Ausbildung
Duale Ausbildung
Ausbildungsberuf:
Bodenleger/in
Beginn der Ausbildung:
Samstag, 01.08.2020
Dauer der Ausbildung in Jahren:
3,0

Angebotsbeschreibung:

Welche Tätigkeit erwartet dich zum Beispiel:

- Bodenbeläge verlegen wir z. B. PVC - Böden, Linoleum, Kautschuk, textile Beläge

- Untergrund prüfen

- Unterboden vorbereiten

- Umgang mit Bauherren und Architekten

 

Was wir dir bieten:

- vielseitigen Ausbildungsberuf

- zukunftssicher

- gutes Arbeitsklima

 

Anforderungsprofil:

Was wir uns von dir wünschen:

- handwerkliches Geschick

- teamfähig

- motiviert

- zuverlässig

Erwünschter Bildungsabschluss:
Hauptschulabschluss

Standort der Ausbildung:

Arbeitsort & Informationen zur Arbeitszeit:
Elbestraße 10
45768 Marl
Deutschland

Zusatzinformationen:

Ausbildungsvergütung:
845,00€
1.078,00€
1.364,00€
Bevor du dich auf einen Ausbildungsplatz bewerben kannst musst du dich registrieren und einen Lebenslauf erstellen. Klicke hier um dich jetzt zu registrieren.

Fußbodentechnik Kalthoff GmbH

Unternehmensdarstellung: 

Die Firma Fußbodentechnik Kalthoff GmbH, ist ein Unternehmen, welches im Bereich Estrich- und Bodenbelagverlegung tätig ist.

Die Durchführung der Arbeiten erfolgt mit modernsten Geräten und wird nach neuesten Erkenntnissen praktiziert.

Der Beruf Bodenleger / innen ist ein anerkannter Ausbildungsberuf.

Die Ausbildung dauert 3 Jahre.

Bodenleger/innen verlegen für unsere Firma textile und elastische Bodenbeläge.

Sie berechnen den Materialbedarf und transportieren den Bodenbelag zum Verlegeort. Vor dem Auslegen prüfen sie den Untergrund, glätten ihn, gleichen ihn aus und

stellen z.B. Unterbodenkonstruktionen her. Anschließend schneiden sie Beläge zu und kleben diese auf dem vorbereiteten Untergrund. Elastische Beläge verschweißen

sie thermisch oder chemisch oder fugen sie aus. Bei Bedarf reinigen und versiegeln sie die Böden. Das Herstellen von Sockelleisten incl. der Versiegelung Boden / Wand

sowie an Türzargen gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben.

Voraussetzung für dieses Berufsbild:

Teamfähigkeit

Handwerkliches Geschick

Unternehmensgröße: 
11-20
Kammerzugehörigkeit: 
Handwerkskammer (HWK)
Branche: 
Baugewerbe